fra eng

Beta - Bestrahlung





Die Elektronenstrahlen werden von elektrischen Generatoren aus Hochenergie-Elektronen (10 MeV) mit hoher Eindringkraft erzeugt.
Die Bestrahlung erfolgt durchgehend und schnell: sie dauert nur wenige Sekunden. Die Einheit für die Strahlendosis ist kiloGray (kGy), und die Dosis ist umgekehrt proportional zur Geschwindigkeit des Förderers unter dem Elektronenstrahl.
Die Förderergeschwindigkeit ist der einzige Kontrollparameter nach der Validierung der Verpackung.
Die Förderergeschwindigkeit ist der einzige Kontrollparameter nach der Validierung der Verpackung.
Eine sichere und wiederholbare Behandlung.
Die Dateien, die Archivierung der Unterlagen sowie die Einfachheit des Verfahrens gewährleisten die Wiederholgenauigkeit und die Sicherheit der Bestrahlungen. Die ionisierende Bestrahlung ist ein physikalisches Verfahren ohne Langzeitwirkungen und ohne Temperaturerhöhung.


faisceau d'electrons/